Drachenboot meets Krav Maga

25 February 2019

 

Training einmal anders hieß es gestern Abend bei den Drachenwölfen.


Zu Gast war Stefan Matthießen, Trainer und Leiter der Ju-Jutsu Sparte des MTV 1862 e.V. Vorsfelde.
Frei nach dem Motto: "Probiere etwas Neues diesen Winter!‘ wagten sich unsere Paddelsportler auf fremdes Terrain.


Das Thema war Selbstverteidigung.
Stefan bot uns einen wunderbaren, kleinen Einblick in die Welt des "Krav Maga".
Krav Maga? Was ist das eigentlich?
Kurz gesagt, es ist ein Selbstverteidigungssystem. Es hat nichts mit Kampfsport zu tun. Es beruht auf einfachen Abwehr-, Schlag- und Tritttechniken.


Stefan hat uns auf sehr amüsante und dennoch im Grunde recht ernste Art und Weise einige Basisthemen erläutert.
In kleinen und sehr intensiven Übungen konnte dann jeder probieren, was zuvor gezeigt wurde.

 

Das es sichtlich Spaß gemacht hat war nicht zu verkennen. Ebenso, dass ein ernster Hintergrund bestand.

 

An dieser Stelle möchten wir Stefan noch einmal recht herzlich Danke sagen!

 

Falls auch Euer Interesse für einen Krav Maga Kurs geweckt wurde, so findet ihr weitere interessante Infos auf: https://jujutsumtvvorsfelde.jimdo.com/krav-maga/

 

Eure
Drachenwölfe

https://drachenwoelfe.jimdo.com/aktuelles/

 

 

Share

Kontakt zur Sparte