BAD HERSFELD Jubiläumslehrgang mit Prof. Dr. Sigi Wolf 9.Dan

25 February 2019

Am 02. Februar 2019 reiste eine Delegation der Karateabteilung des MTV-Vorsfelde zu einem Jubiläumslehrgang ins Budokan Dojo nach Bad Hersfeld an. Bei diesem Jubiläumslehrgang wurde Sensei Dieter Jung, ein Karate-Urgestein für 50 Jahre Engagement im Karate-Verband Deutschland vom Baden-Württembergischen Karate Präsidenten Prof. Dr. Sigi Wolf geehrt. Nach den vielen Gratulanten ging es dann zügig auf die „Matte“.

Karate ist eine moderne und wirksame Selbstverteidigung.  Deshalb vermitteln spezielle Lehrgänge neben technischen Fertigkeiten auch die psychologischen Komponenten der Selbstbehauptung und Selbstverteidigung. Über 80 Karatekas aus Bad Hersfeld, Bebra, Rotenburg an der Fulda, Philippsthal und auch über die Kreisgrenzen hinaus zum Beispiel aus Fulda, Kassel und Wolfsburg (MTV-Vorsfelde) kommend, haben sich zum Jubiläumslehrgang „50 Jahre Karate – Sensei Dieter Jung“ angemeldet, der am Samstag von dem Verein Budokan in der Großsporthalle der Obersbergschulen ausgerichtet wurde.
 

Vorschaubild
Team vom MTV Vorsfelde von links: Anna Lux, Robin Hübner, Hans-Georg Weber, Thies Goitowski und Harry Lux

 

Share

Kontakt zur Sparte