5 Starter, 5 Finalteilnahmen, 4 Medaillen und 2 Landesmeistertitel für die Trampoliner des MTV Vorsfelde

13 October 2020

Vorsfelde

 

Platzierungen: 

 

Jugend D: Marie Schmidt *2011 3. Platz 

Jugend C: Emma Schubert *2008 5. Platz 

Jugend B: Marrit Ramacher *2006 1. Platz 

Jugend A: Kiana Katzenberger *2004 3. Platz 

Erw.: Nina Pape *2003 1. Platz 

 

Der Niedersächsiche Turnerbund hat am 10. Oktober die Landesmeisterschaften in Salzgitter unter Corona Bedingungen ausgerichtet. Für den MTV war es der erste Wettkampf nach über 8 Monaten Wettkampfpause, etwas ganz besonderes, da die Leistungssportler normalerweise fast jedes Wochenende auf Wettkämpfen sind. In normalen Zeiten wären eigentlich 11 Starterinnen angetreten, wir haben uns aber dazu entschieden aufgrund der Ausnahmesituation aus jeder Altersklasse lediglich eine Athletin starten zu lassen um das Teilnehmerfeld überschaubar zu halten. Für die 5 Turnerinnen und Trainerin Bianca Baumgärtner war es dann eine ziemlich aufregende Zeit, endlich wieder Wettkampfvorbereitung, die Fahrt zu einem Wettkampf und endlich wieder zeigen was wir in den letzten Monaten erarbeitet haben. Das Training lief bei allen 5 gut und auch der Testwettkampf im Training lieferte die entsprechende Ergebnisse. 

 

Marie Schmidt *2011, unsere jüngste Kaderathelitin ging in der jüngsten Wettkampfklasse an den Start, für sie war es die erste Landesmeisterschaft im Einzel. Der Vorkampf lief gut und Schmidt zog als 1. Platzierte mit deutlichem Abstand ins Finale ein, sie war eine der angestrebeten Titelgewinnerin. Im Finale dann leider der Übungsabbruch bei Sprung 5, somit reichte es am Ende zwar nicht für den Titel aber für Bronze. 

 

Emma Schubert *2008 eine weitere Landeskaderathletin startete dann in Jugend C. Schubert traf auf starke Konkurrenz aus Salzgitter und Ganderkesee, wir hatten das Finale und Platz 5 als Ziel gesetzt und genau das schaffte Schubert dann auch mit drei schönen Übungen. 

 

Für Marrit Ramacher *2006 war es dann ein ganz besonderer Tag. Im November 2019 verletzte sie sich stark am Fuß und musste 7 Monate pausieren, dann kam Corona und Ramacher durfte erst im Mai 2020 wieder auf ihr geliebtes Trampolin steigen. Sie zeigt ein unglaubliches Comeback, bereits im Training waren alle Trainer und Mitstreiter über die schnelle und herausragende Entwicklung erstaunt, Ramacher kam stärker zurück als vor ihrer Verletzungspause. Bei ihrem ersten Wettkampf nach über einem Jahr war Baumgärtner und Ramacher die Anspannung dann schon anzumerken, Ramacher zeigte eine neue Kür mit 3 Doppelsalti und einem Schwierigkeitswert von 8,2 Punkten. Der Vorkampf lief fast optimal, ein kleiner Fehler in der Kür, wo Ramacher die Übung umstellen musste, aber dennoch mit großem Abstand als 1. Platzierte ins Finale einzog, nun hieß es Nerven behalten, denn im Finale werden die Karten neu gemischt und es geht ab 0 wieder los. Ramacher bewies ihre Wettkampfstärke und zeigte ihre neue Kür wie geplant mit ihrer persönlichen Bestleitung von über 47 Punkten gewann sie mit 6 Punkten Abstand und ist Landesmeisterin 2020! Ein wunderbares Comeback. Für Ramacher und Traineerin Baumgärtner steht noch ein wichtiger Punkt in diesem Jahr an, wir werden im November nach Frankfurt zum Bundeskadertest fahren, nach Nina Pape wäre Marrit Ramacher die zweite Athletin, die es in den Nationalkader schaffen würde, die Chancen stehen ganz gut, dass Ramacher den Test schafft. 

 

für eine Überraschung sorgte dann in Jugend A Kiana Katzenberger. Hier traf Katzenberger auf große Konkurrenz und wir hatten uns lediglich einen Finalplatz erhofft. Katzenberger zeigte dann bereits im Vorkampf starke Übungen und zog als 4. Platzeirte ins Finale ein, im Finale erturnte sie dann nochmal eine gute Übung mit 8 Punkten Schwierigkeit und erturnte eine weitere Bronzemedaille für den MTV! 

 

Für Nina Pape war es die erste Meisterschaft in der Erwachsenenklasse. Pape bewies wie gewohnt ihre Stärke und Eleganz, zog als erstplatzeirte ins Finale ein, im Finale dann nochmal eine Steigerung mit 9,1 Punkten Schwierigkeit und einer Gesamtwertung von über 49 Punkten holte sie Gold und den Titel! 

 

Trainerin Bianca Baumgärtner war begeistert mit diesem Auftakt in eine hoffentlich bevorstehnde Wettkampfsaison. Das harte Training hat sich ausgezahlt, für uns war es das beste Ergbnis seit Jahren auf einer Landesmeisterschaft. 
 

Bianca Baumgärtner

MTV Vorsfelde - Trampolinturnen

0172/2022652

trampolinatmtv-vorsfelde.de

 

Share

Kontakt zur Sparte

Vorschaubild
Bianca Baumgärtner
trampolin@mtv-vorsfelde.de