Ein neues Zuhause für Wasserschildkröten im Ganztag am Standort Moorkämpe

24 July 2020

Nachdem wir im letzten Jahr mit der Reaktivierung des Schulgartens im Atrium durch eine gemeinsam Aktion mit den Eltern und den Mitarbeitern der WOBCOM begonnen hatten wollten wir zum Ende dieses Schuljahres unser Projekt vertiefen.

Während der Notbetreuung sprachen wir viel mit den Kindern, auch welche Tiere sie mögen oder welche Tiere sie in ihrer früheren Heimat besaßen. Schlussendlich hatten wir durch eine Mitarbeiterin einen Tipp erhalten, dass eine Spenderin aus Gamsen uns gerne Wasserschildkröten vermachen würde.

Also entschieden wir uns, auch unter Mithilfe der Kinder in der Notbetreuung, dem Atrium der Grundschule am Drömling am Standort Moorkämpe weiteren Glanz zu verleihen und bauten einen Teich.

In diesem wohnen nun seit einem Monat Gelb- und Rotwangenschmuckschildkröten. Sie sind zwar noch sehr schreckhaft, genießen jedoch jeden Sonnenstrahl der sich bietet um mal ungestört einen Sonnenplatz im Gehege zu finden.

Sie sind pflegeleicht und sehr gefräßig.

Die Kinder durften sie auch mal anfassen und sehen wie schnell und kräftig die Reptilien sind. Die Tiere sind wohlbehalten bei uns im Ganztag aufgenommen worden und werden in der Schule auch im Sachunterricht noch so manche Kinderseele erfreuen.

Im Winter verbringen die Tiere ihre Ruhephase im abgedunkelten und abgekühlten Aquarium im Ganztag. Wir freuen uns darauf, dass wir nach den Ferien gemeinsam mit den Kindern Namen für die Tiere küren können.

mtv
mtv
mtv
mtv
mtv

 

Share