Mitteilung des Vorstandes an alle Mitglieder

18 March 2020

Liebe MTV-Mitglieder,

die Corona-Pandemie beeinflusst unser gesamtes Leben und damit auch unseren Sport radikal. Insbesondere soziale Kontakte gilt es zu minimieren. Die Sportvereine als Anbieter von auch sozialem Miteinander sind davon besonders betroffen. Wann und inwieweit einzelne Bereiche des MTV wieder gestartet werden können, ist nach wie vor offen. Wir stehen in einem ständigen Austausch mit den Verbänden und Behörden. Zur Verlangsamung der Verbreitung des Coronavirus kommt es auf jeden Einzelnen an. Daher unterstützen wir die behördlich ergriffenen Maßnahmen in jeder Weise.

Als Verein sind wir eine Solidargemeinschaft, wir stehen füreinander ein und übernehmen gesellschaftliche Verantwortung. Mitgliedsbeiträge dienen dabei der Förderung des satzungsgemäßen Vereinszwecks. Eure Mitgliedsbeiträge sind die entscheidende finanzielle Säule für das Funktionieren unserer MTV-Gemeinschaft. Die Rückzahlung von Beiträgen widerspricht dem Gesetz sowie unserer Satzung und würde die Gemeinnützigkeit des MTV gefährden.

Nichtsdestotrotz verstehen wir, dass sich einige wenige natürlich trotzdem die Fragen nach Reduzierungen bzw. Aussetzungen von Mitgliedsbeiträgen stellen. Unser Hauptaugenmerk liegt auf dem Erhalt unserer starken Solidargemeinschaft auch über die Krise hinaus. Dazu gehören wir alle! Denn nach der Krise wollen wir gemeinsam weiter in unserem MTV Sport treiben.

Nachfolgend eine Übersicht über die Möglichkeiten.

Vereinsbeitrag:

Der Vereinsbeitrag (Grundbeitrag) ist ein Solidarbeitrag und wird von der Mitgliederversammlung festgesetzt und in einer Beitragsordnung geregelt. Der Vereinsbeitrag kann daher auch in der Coronakrise nicht ausgesetzt werden. Sollte jemand aus finanziellen Gründen nicht mehr bezahlen können, kann der Beitrag wie immer auf Antrag und mit Nachweis auf einen ermäßigten Beitrag umgestellt werden.

Zusatzbeiträge der Sparten:

Die Zusatzbeiträge in den Sparten werden von den jeweiligen Spartenversammlungen beschlossen und können daher auch nur von diesem Gremium verändert oder ausgesetzt werden. Die Spartenbeiträge fließen zu 100% direkt in die Sparte und kommen euerem Sport zugute! Jeder jetzt gezahlte Spartenbeitrag erhöht also die finanziellen Möglichkeiten Eurer Sparte! Diese Möglichkeiten werden von Euren Spartenleitungen direkt oder indirekt für Euren Sport eingesetzt, wenn es wieder los geht!

Zusatzbeiträge in den Sparten Fitness, Gesundheitssport, MTV-action und Ballett:

Die Zusatzbeiträge in diesen Sparten werden vom Vorstand festgelegt. Auch in diesen Sparten fließt der Zusatzbeitrag direkt in den jeweiligen Sport! So konnten wir mit und für Euch die Erweiterung und Umgestaltung des MTV-Centers weiter vorantreiben. Insbesondere in diesen Sparten haben wir hauptamtliche Mitarbeiter, die Euch betreuen und ein außergewöhnliches Engagement an den Tag legen und Euch vor, während und auch nach der Krise bestmöglich trainieren! Wir haben in den Sparten viele Angebote auf die Onlinemedien verteilt, um mit Euch in Kontakt zu bleiben. Auch in diesen Bereichen appellieren wir an Eure Solidarität, damit wir dies auch in der Zukunft für Euch anbieten können. Der gesamte Beitrag fließt in diese Sparten und erhöht die Qualität Eures späteren Angebots!

Unser gesamtes MTV-Team arbeitet aktuell an vielen Projekten, um gesichert durch die Krise zu gehen und nach der Krise wie gewohnt unser tolles Angebot anbieten zu können. In jeder Krise steckt auch immer eine Chance. In diesem Sinne hoffen wir auf Eure Solidarität und freuen uns möglichst bald wieder mit Euch beim MTV aktiv zu sein.

Eure Treue zum Verein ist dabei unser wichtigster Rückhalt!

Euer Vorstand und alle Mitarbeiter

 

Share