Drachenwölfe gelingt Titelverteidigung in Salzwedel

2 February 2017

Drachenwölfe gelingt Titelverteidigung in Salzwedel

 

Am vergangenen Wochenenden nahmen die Drachenwölfe des MTV 1862 e. V. Vorsfelde zum vierten Mal an dem Indoor-Cup in Salzwedel teil, der in dieser Form bereits in seiner fünften Auflage stattfand.

Als Titelverteidiger in den Klassen „Mixed-Team“ und „Ladys-Cup“, traten die Drachenwölfe mit Ehrgeiz und Spaß an, um den Gesamtsieg sowie die Einzel-Cups zu ergattern.

 

Das Drachenboot-Prinzip in Salzwedel ist schnell erklärt: ein Schwimmbecken, ein Drachenboot, sechs Paddler je Team und zwei Markierungen am Beckenrand reichen hierfür. Nach „Attention… Go“ versuchen nun beide Teams das Boot über die Markierung nach vorne zu schieben.

In einem bunt gemixten Teilnehmerfeld auf hohem Niveau konnten sich die Drachenwölfe auch dieses Jahr behaupten und blieben sowohl in den Vor- als auch in den Finalläufen ungeschlagen.

Nach dem Gesamtsieg in ihrer Leistungsklasse nahm die Mixed-Mannschaft am Supercup teil, um den Gesamtsieger auszufahren. Mit viel Power, Leidenschaft und Siegeswillen  traten sie im entscheidenden Finale an und brachten den Wanderpokal in Form des Supercups zum dritten Mal in Folge nach Vorsfelde.

Mit einem äußerst erfolgreichen und sehr schön organisiertem Wettkampf verkürzte sich das Team die Wartezeit auf die Outdoor-Saison.

 

Share

Kontakt zur Sparte