1. Herren Beginn der Hallensaison 2013/14

24 November 2013

Am heutigen Sonntag fand der 2. Spieltag der Regionalliga Niedersachsen statt. Die erste Herrenmannschaft des MTV Vorsfelde liegt an der Spitze.

Trotz widriger Trainingsbedingungen konnte durch die individuelle Klasse der einzelnen Akteure eine Mannschaft an den Start gehen, die sich in allen Belangen als solche präsentierte. Wurden am vergangenen Wochenende in eigener Halle im Eichholz in Vorsfelde satz- und verlustpunktfrei gegen TUS Empelde und TKH Hannover zwei nie gefährdete Siege eingefahren, waren die Aufgaben an diesem Wochenende am Spieltag in Vienenburg ungleich schwerer. Es standen zwar mit Martin Teuner, Christoph Kuwert-Behrenz, Till Barthel, Moritz Krätsch, Florian Hartung und Kapitän Stefan Niethmann die selben Akteure am Start, aber u.a. mit dem TUS Bothfeld als letztjährigem Zweitligsten ein ganz anderes Kaliber als Gegner gegenüber. Der 2. Gegner, die Mannschaft aus dem oldenburgischen Wardenburg, am letzten Wochenende noch mit zwei Niederlagen gestartet, erwies sich als äußerst unbequem. Das Spiel ging zwar für unsere Mannschaft mit 2:3 Sätzen verloren, aber eine

Regelwidrigkeit, nicht statthaft präparierte Bälle, gab Anlass zum Protest, so dass vom Schiedsgericht eine Neuansetzung der Partie erwartet werden kann.

Das 2. Spiel des Tages gegen den bis dahin punktgleichen Verein aus Bothfeld (Hannover) konnte souverän mit 3:1 Sätzen vom MTV Vorsfelde gewonnen werden.

 

Nach dem zweiten Spieltag ist der MTV weiterhin Tabellenführer und sieht den nächsten Aufgaben am 08.12.13 gelassen entgegen.

Share

Kontakt zur Sparte