Faustballnachwuchs zeigt packende Spiele - MTV Vorsfelde richtete Drohnn-Cup für 51 Mannschaften aus

14 March 2012

Ein weiteres tolles Sportereignis im Jubiläumsjahr des MTV Vorsfelde: Der Faustballsparte war es gelungen, mit dem Drohnn Youth Bowl eines der großen Nachwuchsturniere in die Eberstadt zu holen. 51 Teams, die bis aus Berlin angereist waren, schickten 150 Spieler von der U8 bis zur U14 auf die vier Felder. In mehr als 140 Begegnungen zeigten die jungen Faustballer packenden Sport. Viele Zuschauer auf den Rängen wollten sich das Turnier nicht entgehen. Die MTV-Faustballer sorgten für eine reibungslose Organisation: Der Zeitplan war optimal getaktet. Die Frauen sorgten mit Würstchen, Waffeln und Kuchen für Stärkung. Und natürlich gab es am Stand auch die Chronik des MTV Vorsfelde zum 150-jährigen Bestehen zu kaufen. Am Ende eines langen Tages zeigten sich Faustball-Spartenleiter Alfred Jürges sowie Stellvertreter Frank Kuwert-Behrenz sehr zufrieden: „Es war ein tolles Turnier mit sehr guten Spielen.“

 Bei der (gemischten) U8 setzen sich Barby 1 und 2 vor Gleismarode durch. Bei der männlichen U10 gewann Vienenburg vor Berlin und Schkopau 1. Männliche U12: Schwiegerhausen vor Vieneburg und Bardowick 2.  Weibliche U10/U12: Bardowick 1, Schwiegershausen, Schkopau 1. Weibliche U14: Wrestedt 1, Schwiegershausen 1, SCE Gliesmarode 1. Männliche U14: Essenrode 1, Essenrode 2, MTV Vorsfelde.

Thumbnail
Thumbnail
Thumbnail

Share

Kontakt zur Sparte