Gelungenes Vorbereitungsturnier im Eichholz

12 November 2017

Am 05.11.17 starten fünf Mannschaften aus der Region zu einem Turnier als abschließende Vorbereitung für die Hallensaison 2017/18.
Neben zwei Vorsfelder Teams waren der TSV Burgdorf, der MTV Salzgitter und der TUS Bothfeld am Start.
Im Wettkampf jeder gegen jeden und einer anschließenden Platzierungsrunde wurden insgesamt 12 Spiele auf gutem Niveau ausgetragen.
Der Modus Satz-/Zeitspiel brachte einen planbaren Zeitrahmen und so konnte das Finale gegen 16.30 Uhr pünktlich unter Dach und Fach gebracht werden.

 

Kämpferisch betonte Spiele, knappe Ergebnisse und teilweise sehenswerte Spielzüge machten nicht nur den Aktiven sondern auch den Zuschauern Spaß.
Letztlich konnten sich die Eberstädter Teams durchsetzen und bestritten das Finale gegeneinander. Im kleinen Finale konnte sich TUS Bothfeld gegen den TSV Burgdorf behaupten.
Das junge Team um Martin Teuner, mit den ganz jungen Neuzugängen Nadiem Atiq und Leon Riederer, konnte dann in einem hart umkämpften Dreisatzsieg den Turniersieg erringen.
Insgesamt war es aus sportlicher, aber auch aus zwischenmenschlicher Sicht eine gelungene Veranstaltung an einem gut platzierten Termin.

Es riecht nach einer Neuauflage im kommenden Jahr.

Share

Kontakt zur Sparte