Jubiläumsturnier in Schwiegershausen gewonnen!

23 March 2011

Die 1. Faustball-Herrenmannschaft des MTV Vorsfelde hat am vergangenen Wochenende das Jubiläumsturnier des TSV Schwiegershausen, das in diesem Jahr zum 50. Mal stattfand, in der offenen Männerklasse gewonnen.

Thumbnail

Für den MTV spielten Sebastian Plott und Johannes Pertschy im Angriff, sowie Eugen Hammel, Benjamin Jörg und Florian Franke in der Abwehr.

Im ersten Spiel der Gruppe D stand die Spielgemeinschaft Vienenburg/Salzgitter 2 auf dem Spielplan, das nach einer starken Leistung der "Salzburger", besonders im Angriff, und durch zu Fehler führender Unsicherheit abgegeben werden musste.

Im zweiten Gruppenspiel gegen Post SV Osterode konnten die Eigenfehler größtenteils eingestellt werden und somit war der erste Sieg unter Dach und Fach.

Im Viertel- und Halbfinale, gegen die erste Mannschaft der SG Vienenburg/Salzgitter und die Spielgemeinschaft Frankenhausen/Nordhausen konnte sowohl die inzwischen nahezu fehlerfrei spielende Abwehr und ein bärenstarker Angriff der Vorsfelder beide Spiele deutlich für sich entscheiden.

Im Finale gegen TUS Empelde schlichen sich wieder ein paar Fehler ein, jedoch konnte auch dieses Spiel der MTV in zwei Sätzen (12:10, 11:7) für sich entscheiden.

Zusätzlich zum Wanderpokal konnten die Faustballer des MTV Vorsfelde einen vom Turnierbegründer Wilhelm Wode (81) gespendeten Pokal in Empfang nehmen.

Wie auch das Turnier, war die im Anschluss stattfindende Party ein voller Erfolg und so freuen sich die Faustballer des MTV schon auf das Turnier im nächsten Jahr.

Zum Artikel

Share

Kontakt zur Sparte