MTV Vorsfelde II startet mit zwei Siegen

10 November 2010

MTV-Faustballer mit zwei Siegen

 

VORSFELDE. Mit zwei Siegen und einer Niederlage startete der MTV  Vorsfelde II am vergangenen Sonntag in die Hallensaison der Faustball-Bezirksoberliga.

In Osterode traf das Team um Mannschaftsführer Dieter Biniek zunächst auf Post Osterode. Wurde der erste Satz noch knapp mit 10:12 verloren, ging der zweite mit 11:7 an den MTV. Im entscheidenden dritten Durchgang wehrten die Vorsfelder drei Matchbälle ab und siegten mit 13:11. Gegen den TuS Essenrode II setzten sich die Amtsstädter mit 11:5 und 11:4 durch. Das Spiel gegen den SV Rot-Weiß Steterburg ging anschließend deutlich mit 2:11 und 6:11 verloren.

"Wir sind mit dem Saisonstart sehr zufrieden, auch wenn uns die eine Niederlage etwas schmerzt", sagte Biniek.

Beim nächsten Heimspieltag am 5.  Dezember in der Halle im Eichholz erwartet der MTV Tabellenführer MTV  Vienenburg II, den TSV Schwiegershausen II und den SCE Gliesmarode IV.

Für den MTV spielten: Alfred Jürges, Werner Meyer, Frank Kuwert-Behrenz, Peter Marzock, Rosi Köhler und Dieter Biniek.    r.

Wolfsburger Nachrichten: 10. November 2010, Lokalsport Wolfsburg, Seite 30

© Braunschweiger Zeitungsverlag, 2010

Share

Kontakt zur Sparte