Bergziegen on Tour … Thüringen – Rennsteiglauf 2014

27 May 2014

Alle Jahre wieder!

Jedes Jahr Mitte Mai ist der Rennsteig in Thüringen das Mekka für etwa 16.000 Teilnehmer. Für alle Läufer hieß der Zielort Schmiedefeld. Sternenförmig angeordnet waren Eisenach (72,7km), Neuhaus (43,5km) und Oberhof (21,1km) die Startorte.

Auf der 72,7 km langen Königsstrecke nahmen dieses Jahr mit über 2.500 Teilnehmern so viele Ultramarathonläufer wie noch nie teil. Einmalig ist auch der Rennsteig-Marathon. Mit einer kumulierten Höhendifferenz von 1.403 Metern und 43,5km Länge zählt er zu den härtesten deutschen Marathonläufen.

Aber auch für „nur“ Halbmarathoninteressierte wurde eine entsprechende Distanz angeboten und ist aufgrund der großen Nachfrage auf 7.500 Teilnehmer begrenzt.

In diesem Jahr nahmen auch wieder MTV-Läufer am traditionsreichsten und größten deutschen Landschaftslauf teil. Erfreulich ist auch, dass neben den langjährigen MTV-Läufern, in diesem Jahr wieder ein neues Gesicht aus Vorsfelde teilnahm. Unser Lauffreund Joachim Tiede konnte erfolgreich den Halbmarathon finishen. Herzlichen Glückwunsch!

Folgende Ergebnisse konnten erzielt werden:

Ultramarathon (72,7 km):
Carsten Moeker:             07:10:34h            Gesamtplatz:    193         AK-Platz: 59
Jassir Bittner:                   07:35:12h            Gesamtplatz:    376         AK-Platz: 48

Marathon (43,5 km):
Olaf Moll:                           04:00:54               Gesamtplatz:    583         AK-Platz: 101

Halbmarathon (21,1 km):
Joachim Tiede:                02:10:33               Gesamtplatz: 3158          AK-Platz: 118
Elke Moll:                           02:17:06               Gesamtplatz: 1085          AK-Platz: 54

 

Interessierte sollten sich für 2015 den 09. Mai im Laufkalender vormerken. Anregungen und Tipps werden von den „alten Hasen“ gern weitergegeben.

 

Elke Moll

Carsten Moeker

Foto privat

 

 

Thumbnail

Share

Kontakt zur Sparte