Dritte Pleite und Sperre für Kapitän Schwoerke

24 September 2012

 

Dritte Pleite und Sperre für Kapitän Schwoerke

 

Handball-Oberliga der Männer: MTV  Vorsfelde verliert 20:24 in Duderstadt

 

Von Nico Mohrmann

VORSFELDE. Der Fehlstart ist endgültig perfekt! Beim Drittliga-Absteiger TV Jahn Duderstadt unterlagen die Oberliga-Handballer des MTV Vorsfelde erneut in einer knappen Partie mit 20:24 (10:13).

 

Was allerdings noch viel schwerer wiegt als die dritte erwartete Niederlage gegen ein Topteam der Liga, ist, dass Kapitän Michael Schwoerke für einige Woche gesperrt zuschauen muss. In der 45. Minute kam er auf die Bank, regte sich über Schiedsrichter-Entscheidungen auf und machte in Richtung seines Trainer Mike Knobbe die "Scheibenwischer-Geste". Die Unparteiischen sahen das - und ahndeten sie mit Rot. Zudem wurde ein Sonderbericht angefertigt. "Zwei Spiele fehlt er mindestens. Vielleicht werden es auch drei oder vier", sagte Knobbe und ergänzte: "Das haben die Schiedsrichter richtig bewertet."

 

 

Der eh schon dezimierte MTV-Kader musste noch eine weitere rote Karte verkraften. Raul del Pino hatte für die dritte Zwei-Minuten-Strafe eine Minute zuvor ebenfalls Rot (44.) gesehen, ist im Gegensatz zu Schwoerke aber nicht gesperrt.

 

 

Mit zwei Optionen weniger war es schwierig für die Vorsfelder, in der Schlussphase die spannende Partie noch für sich zu entscheiden. Dabei war es immer knapp. Duderstadt führte zwar zumeist, konnte sich aber nie entscheidend absetzen. Beim Stande von 19:21 aus MTV-Sicht hatten die Gäste aus Vorsfelder sogar fünfmal die Chance zu verkürzen, scheiterten aber immer mit überhasteten Angriffen. Knobbe: "Das brach uns das Genick. Wir waren in den Situationen zu ungestüm. In Stresssituationen machen wir immer die gleichen Fehler, sind zu ungeduldig."

 

 

Nach drei Niederlagen zum Auftakt gegen drei gute Mannschaften sieht der Coach sein Team am nächsten Wochenende gegen Stadtoldendorf in der Pflicht. "Da gibt es dann keine Ausreden mehr."

 

 

MTV  Vorsfelde: Funk, Krüger, Poley - Jovicic (3), Kühlbauch, Schwoerke, del Pino (2), Kahler (3), Groenewold (1), Bock (5), Bangemann (5), Borchers (1).

 



Share

Kontakt zur Sparte