Es fehlt Substanz

25 November 2013

Thumbnail
 
Es fehlt Substanz
(rau) Es gab Lichtblicke bei Handball-Drittligist MTV Vorsfelde am Samstag bei Saisonniederlage Nummer 11. Aber ob das reicht? Dem Team, das ohne ausländische Profis, dafür zum Teil mit Akteuren antritt, die in drei Schichten arbeiten, fehlt es offensichtlich an Substanz. Am Samstag fielen Jan-Martin Knaack (Studium), Marius Thiele (Mandelentzündung) und Nils Borchers (verletzt) aus. Vielleicht hätten sie dem MTV gegen diesen Gegner weiterhelfen können. Coach Mike Knobbe weiß, dass er mit derlei Problemen wie Urlauben während der Saison, Studium und Schichten leben muss. Er weiß aber auch: „Bei dem einen oder anderen ist die Trainingsbeteiligung zu schlecht – ganz unabhängig von den Gründen. Dann reichen die Kräfte eben nicht.“ Auf der Habenseite standen beim MTV immer noch vorhandener Kampfgeist, spürbar größere Entschlossenheit als zu Saisonbeginn und ein starker Auftritt von Youngster Klaas Nikolayzik.
Gutes Spiel: MTV-Youngster Klaas Nikolayzik.
25.11.2013 / WAZ Seite 33 Ressort: WSPORT

Share

Kontakt zur Sparte