Handball-Landesliga der Frauen: MTV Geismar - MTV Vorsfelde (Sbd., 16.30 Uhr, Hinspiel 29:22).

18 March 2010

MTV-Trainer Mühe will in Geismar punkten

WOLFSBURG. Die Meisterschaft in der Handball-Landesliga der Frauen dürfte zu Gunsten des VfL  Wittingen entschieden sein. Spannend ist der Kampf um die Plätze dahinter. Der MTV  Vorsfelde will in Geismar punkten, um das Saisonziel Platz  5 nicht aus den Augen zu verlieren. Der MTV  Gifhorn und der VfL  Wolfsburg II sind spielfrei.

MTV  Geismar - MTV  Vorsfelde (Sbd., 16.30  Uhr, Hinspiel 29:22). Kämpferisch wussten die Vorsfelderinnen am vergangenen Spieltag beim 21:25 gegen den Zweiten aus Rhumetal zu überzeugen. Die Gastgeberinnen rangieren einen Punkt hinter Rhumetal auf Platz  3, ist also ein ähnlich harter Brocken. So sieht es auch MTV-Trainer Heiko Mühe: "Geismar spielt einen ähnlichen Handball wie Rhumetal, beide Teams drücken mächtig aufs Tempo. Wir müssen ruhig bleiben und versuchen, möglichst lange auf Schlagdistanz zu bleiben. Wenn uns das gelingt, können wir dort einen Punkt entführen."    MT

Wolfsburger Nachrichten: 18. Maerz 2010, Lokalsport Wolfsburg, Seite 32

Share

Kontakt zur Sparte