Handball-Landesliga der Frauen: MTV Vorsfelde feiert knappen sieg

23 April 2012

 

 

Handball-Landesliga der Frauen: Wolfsburg und MTV Vorsfelde feiern knappe, aber verdiente Heimsiege

 

MTV Vorsfelde - BTSV Eintracht Braunschweig 25:24 (13:9). Die Gastgeberinnen knüpften an die gute Leistung des vergangenen Wochenendes an und führten schon zur Halbzeit. "Wir hatten die Partie im Griff, haben schnellen Handball gespielt und gute Aktionen gehabt", erklärt MTV-Trainer Heiko Mühe. Das setzte sich nach der Pause fort. Zehn Minuten vor Schluss mussten die Vorfelderinnen eine doppelte Unterzahl hinnehmen. "Da kam Braunschweig noch einmal heran, und wir haben Probleme gehabt, unsere Linie wiederzufinden", berichtet Mühe. Nach dem 23:23-Ausgleich verlor sein Team jedoch nicht die Nerven. "Wir haben unsere Chancen in den letzten Minuten genutzt und verdient gewonnen."

MTV Vorsfelde: Seifert, C. Tews - Aust (5), Bormann (2), Behrens (1), Fröhlich (7), Schmidt (3), M. Tews (4), Koch (3), Wehrstedt.    kis

Wolfsburger Nachrichten: 23. April 2012, Lokalsport Wolfsburg, Seite 40

© Braunschweiger Zeitungsverlag, 2012

Share

Kontakt zur Sparte