Handball-Landesliga der Frauen: Vorsfelde siegt!

26 March 2012

 Der MTV Vorsfelde hat seine Durststrecke beendet.

MTV Vorsfelde - HSG Liebenburg-Salzgitter 23:22 (13:12). Nach sechs sieglosen Spielen hat der MTV den ersten Erfolg in der Rückrunde eingefahren. "Die Erleichterung ist groß, dieser Sieg war ganz wichtig", sagt Vorsfeldes Coach Heiko Mühe. Gegen den neuen Tabellenletzten waren die Gastgeberinnen die bessere Mannschaft. "Wir haben lange mit ein, zwei Toren Vorsprung geführt, konnten uns aber nicht absetzen", berichtet Mühe. Zwischenzeitlich lag sein Team mit 11:8 in Front, doch die HSG kam stets zurück. "Unsere Trefferquote war gerade in der zweiten Halbzeit miserabel, wir haben einige Tempogegenstöße liegengelassen", sagt Mühe. Resultat war eine dramatische Schlussphase. Beim Stande von 22:22 kurz vor Spielende waren die Gäste in Überzahl und Ballbesitz. Doch der MTV verteidigte gut und nutzte seinen letzten Angriff, "Unsere Torfrau Inga Seifert hat blitzschnell geschaltet und Ariane Aust angespielt, die das Siegtor erzielte", freut sich Mühe.

MTV Vorsfelde: Seifert, C. Tews - Bormann, Behrens (1), Aust (5), Fröhlich (2), Schmidt, M. Tews (6), Koch (5), Fey (4), Wehrstedt.    kis

Wolfsburger Nachrichten: 26. Maerz 2012, Lokalsport Wolfsburg, Seite 41

© Braunschweiger Zeitungsverlag, 2012

Share

Kontakt zur Sparte