Handball-Regionsoberliga der Männer: MTV Vorsfelde II gegen MTV Stöcken

18 March 2010

Für MTV-Reserve ist ein Sieg Pflicht

VORSFELDE. Auf dem besten Weg, den Aufstieg vorzeitig klar zu machen, ist der MTV Vorsfelde II in der Handball-Regionsoberliga der Männer. Beim MTV Stöcken sind die Vorsfelder in der Favoritenrolle.

Stöcken befindet sich mitten im Abstiegskampf, hat nur zwei Punkte Vorsprung auf den vorletzten Tabellenplatz. Die Vorsfelder hingegen haben neben dem Aufstieg auch die Meisterschaft im Visier. Die können sie noch aus eigener Kraft schaffen. "Zwei Punkte in Stöcken sind Pflicht. Dann kann uns keiner mehr gefährlich werden", erklärt MTV-Coach Dariusz Dawidowicz.

Davor, dass die Partie in Stöcken kein Selbstläufer wird, warnt Dawidowicz eindringlich. "Dort wird ohne Patte gespielt, das bereitet oft Probleme. Aber ich kenne mein Team, wir werden konzentriert auftreten", so der Coach, dem der komplette Kader zur Verfügung steht.    kis

Wolfsburger Nachrichten: 18. Maerz 2010, Lokalsport Wolfsburg, Seite 32

Share

Kontakt zur Sparte