Handball-Regionsoberliga der Männer: MTV Vorsfelde II kann schon die Meisterfeier planen

26 April 2010

MTV Vorsfelde II kann schon die Meisterfeier planen

Handball-Regionsoberliga der Männer:

WOLFSBURG. Kaum noch zu nehmen ist dem MTV Vorsfelde II die Meisterschaft in der Handball-Regionsoberliga der Männer. In Vienenburg gewann der MTV mit 44:36. Der VfB Fallersleben musste sich Lehre mit 26:37 geschlagen geben.

MTV Vienenburg - MTV Vorsfelde II 36:44 (17:20). Denkbar schlecht starteten die Gäste in die Partie. In der zweiten Spielminute sah Jan Krogmann die rote Karte. "Das hat uns etwas aus der Bahn geworfen, wir mussten umstellen", sagt Trainer Dariusz Dawidowicz. Zwischenzeitlich lag sein Team mit vier Toren zurück, bis kurz vor der Halbzeitpause war die Begegnung völlig offen. "Wir hatten lange Probleme, konnten aber noch in der 1. Hälfte die Kontrolle übernehmen", so der Coach. Von da an lief es deutlich besser und Vorsfelde kam zu einem ungefährdeten Sieg. Da Seesen in Schöningen verlor, ist der MTV im Meisterrennen kaum noch einzuholen.

Wolfsburger Nachrichten: 26. April 2010, Lokalsport Wolfsburg, Seite 42

Share

Kontakt zur Sparte