Landesliga Männer: MTV II kann den Spitzenreiter lange ärgern

28 November 2011

MTV II kann den Spitzenreiter lange ärgern

Von Kilian Symalla

WOLFSBURG. Auswärtssiege fuhren der VfL Wolfsburg und der VfB Fallersleben in der Handball-Landesliga der Männer ein. Der MTV  II leistete dem Spitzenreiter Paroli.

TV Jahn Duderstadt II - MTV Vorsfelde II 27:24 (13:12). Die Vorsfelder konnten mehr als nur mithalten beim ungeschlagenen Tabellenführer. "Wir haben es Duderstadt schwer gemacht, haben Kampf und Einsatzwillen gezeigt", sagt Teamsprecher Alexander Hofmann. Auch wenn spielerisch nicht alles klappte, hielten die Gäste die Partie offen. "Wir haben es geschafft, technische Fehler zu vermeiden und unsere Chancen zu nutzen. Wir sind lange dran geblieben", berichtet Hofmann. Erst eine Schwächephase Mitte der zweiten Hälfte brachte die Vorentscheidung zugunsten Duderstadts. Von 19:18 setzte sich der TV Jahn auf 23:18 ab. "Es hat uns die Kraft gefehlt, etwas entgegenzusetzen."

MTV Vorsfelde II: Poley - Bremer-Beck (6), Hofmann, Fa. Guiret (4), Fl. Guiret, Bleicher, Michael, Schrader (3), Barkallah (2), Kelm (3), Hübner (5), Vetter (1).

Wolfsburger Nachrichten: 28. November 2011, Lokalsport Wolfsburg, Seite 45

© Braunschweiger Zeitungsverlag, 2011

 

Thumbnail
WAZ, 28.11.2011

Share

Kontakt zur Sparte