MTV II mit letzter Chance

17 April 2015

MTV II mit letzter Chance

Handball-Landesliga

 

Vorsfelde spielt bei Oha.

Wolfsburg. Auf den Aufsteiger aus der Regionsoberliga, HSG Oha, treffen die Landesliga-Handballer des MTV Vorsfelde II.

 

MTV Vorsfelde - HSG Oha (Sa., 17.15 Uhr, Eichholz)."Als Aufsteiger zeigt die junge Mannschaft der HSG bisher eine super Saison", betont MTV-Trainer Alexander Hofmann. Sein Team erwartet mit der HSG die zweitbeste Abwehr der Liga mit einem starken Torhüter dahinter. "Das wird eine Herausforderung", gibt Hofmann zu. Für ihn und sein Team läuft es derzeit allerdings nicht so rund. Die MTV-Reserve steckt mitten im Abstiegskampf.

Das Hinspiel verloren die Vorsfelder klar. "Es war wie so oft. 40  Minuten lang haben wir gut mitgehalten. Dann haben wir uns erneut eine 20-minütige Auszeit genommen. So kam das deutliche 37:26- Ergebnis zustande." Die Partie gegen die HSG sieht Hofmann als letzte Chance. "Nach der Partie sehen wir, wo der Weg hinführt", macht der Trainer klar. dsc

Share

Kontakt zur Sparte