Oberliga Männer: Knötig verstärkt den MTV-Kader

13 October 2011

Knötig verstärkt den MTV-Kader

Handball-Oberliga der Männer: Vorsfelde erwartet am Samstag Eiche Dingelbe

Von Nico Mohrmann

VORSFELDE. Beim MTV  Vorsfelde könnte die Laune derzeit kaum besser sein: Sportlich läuft es beim Handball-Oberligisten rund, in vier Wochen kommt der deutsche Meister HSV Hamburg in die Halle im Eichholz und eine Ergänzung für den MTV-Kader gibt es auch noch.

Michael Knötig wechselt von der SG Hohnhorst/Haste zu den Vorsfeldern. Ab morgen ist der Linksaußen spielberechtigt. "Er ist das Gegenstück zu Marco Basile", beschreibt Trainer Mike Knobbe den großen und robusten Außenspieler. "Er spielt auf einem sehr guten Level in der Oberliga", so Knobbe weiter. Da Knötig aber erst seit kurzem zum Kader gehört, wird er sich noch ein wenig gedulden müssen. "Er hat die Vorbereitung bei uns verpasst, muss sich noch einspielen. Das wird noch ein bisschen dauern", sagt Knobbe.

Dennoch könnte Knötig am Samstag schon auf der Bank sitzen. Dann trifft der MTV in der eigenen Halle im Eichholz auf den TV Eiche Dingelbe. Anwurf ist um 19.30 Uhr. Sollte neben Sascha Kühlbauch (privat verhindert) noch ein Spieler ausfallen, würde Knötig sicher zum Kader gehören. Bisher sind aber alle anderen Spieler fit. Auch Patrick Knittel, der am Sonntag krank fehlte, ist wieder im Training.

Gegen Dingelbe hofft Knobbe auf den fünften Sieg im sechsten Spiel. "Wir sind wieder der Favorit", ist der MTV-Coach sicher. Er bleibt aber vorsichtig. "Die Mannschaft ist nicht so schlecht. Wir müssen auf der Hut sein", warnt Knobbe sein Team. Dennoch wollen die Vorsfelder gewinnen, um anschließend gut gelaunt in die geplante Party zu gehen. Da Michael Schwoerke und Pascal Bock Geburtstag hatten, feiert das Team eine Pool-Party. "Und mit einem Sieg ist die Stimmung natürlich gleich viel besser", betont Knobbe.

Die Geburtstage Pascal Bocks (im Bild) und Michael Schwoerkes sollen am Samstag mit einem Sieg und einer Pool-Party gefeiert werden.

Foto: rs24/jt

Wolfsburger Nachrichten: 13. Oktober 2011, Lokalsport Wolfsburg, Seite 32

© Braunschweiger Zeitungsverlag, 2011

Share

Kontakt zur Sparte