Vorsfelder Reserve hat Geismar am Rande einer Niederlage

22 April 2013

Vorsfelder Reserve hat Geismar am Rande einer Niederlage

Wolfsburg Landesligist verliert dann aber doch knapp.

Von Kilian Symalla

Der MTV Vorsfelde II (am Ball) hätte Aufstiegsanwärter Geismar beinahe besiegt.
Der MTV Vorsfelde II (am Ball) hätte Aufstiegsanwärter Geismar beinahe besiegt.
Foto: H. Landmann/rs24

Nur knapp hat der MTV Vorsfelde II den Überraschungscoup verpasst: Die MTV-Handballer unterlagen Meisterschaftsanwärter Geismar mit 26:27. Der VfB Fallersleben fand derweil zurück in die Spur.

VfB Fallersleben – MTV Groß Lafferde 27:22 (14:11). 20 Minuten brauchten die Gastgeber, um in die Partie zu kommen. „Die Niederlagen und das Ausscheiden aus dem Meisterschaftsrennen haben Spuren hinterlassen. Wir haben uns zu Beginn sehr schwer getan“, erklärt VfB-Trainer Stefan Cauer. Aus dem 6:7-Rückstand machten die Hoffmannstädter jedoch eine Sieben-Tore-Führung nach der Pause. „Das war kein Zauberhandball, eher ein Arbeitssieg“, so Cauer.

VfB Fallersleben: Heinecke, Ermisch, Yavuz – Schulenburg (3), Reitmeier (2), Haselhorst (2), Behrens (6), Tangermann, Treutler (2), Siemann (6), Timner (3), Jarzombek (2), Georgiev (1).

MTV Vorsfelde II – MTV Geismar 26:27 (12:13). „Das war Wahnsinn, ganz hohes Niveau, ein super Landesligaspiel.“ Vorsfeldes Coach Siggi Klar war trotz der Niederlage zufrieden mit seinem Team, das dem Tabellenzweiten alles abverlangt hat. „Wir waren auf Augenhöhe, ein riesiges Kompliment an die Mannschaft“, lobt Klar. Nach einer 8:6-Führung im ersten Durchgang schien sich das Blatt Anfang der zweiten Hälfte zugunsten der Gäste zu wenden. Geismar zog auf 17:12 davon. „Wir sind schlecht aus der Kabine gekommen, haben dann aber unser Kämpferherz gezeigt“, berichtet Klar. Beim 25:25 in der 58. Minute hatten die Hausherren sogar die Chance zur Führung. „Da haben wir uns zwei dusselige Fehler geleistet. Das hat Geismar bestraft. Das ist natürlich etwas enttäuschend nach so einem Spiel, aber wir haben eine sehr starke Leistung gebracht“, sagt Klar.

MTV Vorsfelde II: Klar - Bleicher (5), Andres (2), Fa. Guiret (3), Fl. Guiret (5), F. Kelm (7), J. Kelm (3), Möllring, Michael, Rehaag (1).

 

WN. 22.04.13

Share

Kontakt zur Sparte