Dreimal Bronze im Ju-Jutsu

8 October 2015

Dreimal Bronze im Ju-Jutsu
Wolfsburg. Drei Bronzemedaillen angelten sich die Ju-Jutsu-Kämpfer des MTV  Vorsfelde/TSV  Bahrdorf bei den internationalen Deutschen Meisterschaften in Gelsenkirchen.

 

In der Kategorie Fighting/Altersklasse U21 landete Anika Kreisbeck-Apert (bis 62  kg) nach verlorenem Auftaktkampf über die Trostrunde noch auf Platz  3. U18-Akteur Fabio-Luca Glume (Ne  Waza/Bodenkampf) siegte im Duell um den dritten Rang. Und: Das Deutsche-Meister-Duo Julia Herbst und Zan Vidmar Zorc hielt auch international gut mit und durfte sich am Ende ebenfalls über Bronze freuen. r.

Share

Kontakt zur Sparte