Ju-Jutsu Ferienprogramm mit dem TSV Bahrorf /MTV Vorsfelde für die Jugendbegegnungsstätte Oebisfelde

5 November 2010

Ju-Jutsu Ferienprogramm mit dem TSV Bahrorf /MTV Vorsfelde für die Jugendbegegnungsstätte Oebisfelde
 
Mal etwas anderes machen und erleben war das Motto für die Jugendbegenungsstätte Oebisfelde und so lud die Betreuerin Silvia Kleinschmidt den TSV Bahrdorf ein, mit den Oebisfelder Kindern zwischen 11 unf 16 Jahren ein Schnupperkurs an 2 Tagen anzubieten.
 
Gerne nahm der Spartenleiter vom TSV Bahrdorf und MTV Vorsfelde, Frank Lambrecht 3. DAN Judo und 2. DAN Ju-Jutsu das Angebot an. Unterstützt von seinen Schülern und Helfern Kim Meinert, Jacqueline Budich, Felix Imrock, Zan Vidmar Zorc und seiner Tochter Viviane wurde an zwei Tagen das breite Spektrum des Ju-Jutsu vorgestellt. Aufmerksam verfolgten die Oebisfelder Jugendlichen das Geschehen und zeigten in der praktischen Anwendung viel Begeisterung und Talent.
 
Besonders freut es mich, daß wir schon seit geraumer Zeit "grenzübergreifend" diese moderne Selbstverteidigung anbieten können. Wir haben schon heute viele Grundschüler bei uns in Bahrdorf im Training und so war es für uns eine Freude und Selbstverständlichkeit hier in Oebisfelde mit den netten Kids zu üben, so Frank Lambrecht, der darauf hinweist, dass jederzeit neue Teilnehmer in den verschiedenen Altersgruppen willkommen sind.
Thumbnail
 
Klötzer Rundschau, 6. Okt. 2010

Share

Kontakt zur Sparte