Ju-Jutsukas in Vorbereitung auf die Bezirksmeisterschaften in Einbeck

7 December 2008

Chicken wings und Anakondagriff

In Vorbereitung auf die am 03. März beginnende Wettkampfsaison nahmen die Ju-Jutsukas des MTV Vorsfelde an einem Vorbereitungslehrgang in Einbeck teil. Mit viel Humor wurden vom sympatischen Daniel Djanie, Trainer für Brasilian Jiu Jitsu und Grappling (Bodenkampf), und seinen Helfern mal ganz andere Techniken demonstriert. Wie effektiv und erfolgreich diese auch im Ju-Jutsu Fighting oder Allkampf angewendet werden können, konnten die Teilnehmer in 3,5 Stunden selbst ausprobieren. Techniken mit Namen wie Chicken wings oder Anakondagriff waren zum Teil neu und ungewöhnlich, aber auch ungeheuer effektiv. Mit Sicherheit werden wir einige Techniken im Training intensiv trainieren und verfeinern. So sind unsere Athleten für die Saison bestens vorbereitet.

Loben muß ich natürlich unsere kleinen Andress, Jan-Ole und Jacqueline, sie haben toll und sehr motiviert mitgemacht, ist das doch mehr als das doppelte einer normalen intesiven Trainingseinheit gewesen. Daniel und Dennis haben wie gewohnt Ihr allerbestes gegeben und sich nicht geschont.

Dank eines Busses von der VW Sportförderung und Franks Bus konnten nicht nur unserer Sportler, sondern auch die Eltern alle sehr bequem nach Einbeck reisen. Nach dem Lehrgang waren wir alle noch beim "Chinesen" und machten auch dort sicher keine schlechte Figur. Gegen 22.15h waren wir dann zurück.

 

Thumbnail
 
Thumbnail
 
Thumbnail

Share

Kontakt zur Sparte