Kampfgemeinschaft erfolgreichster Klub

12 March 2014

Kampfgemeinschaft erfolgreichster Klub

Bahrdorf Die Bahrdorfer Julia Herbst und Ã…½an Vidmar Zorc holen Titel bei den Ju-Jutsu Regionalmeisterschaften Süd.

Strahlende Teilnehmer der Kampfgemeinschaft: Fabio-Luca Glume (h. v. l.), Jacqueline Budich, Pia Draffehn, Lennart Jaciobi, Anika Kreisbeck-Apert,...
Strahlende Teilnehmer der Kampfgemeinschaft: Fabio-Luca Glume (h. v. l.), Jacqueline Budich, Pia Draffehn, Lennart Jaciobi, Anika Kreisbeck-Apert,...
Foto: MTV/TSV

Erstmalig wurde für den Großraum Hannover und Braunschweig die Ju-Jutsu-Regionalmeisterschaft Süd ausgetragen. Die Meisterschaft ersetzte die Bezirksmeisterschaften Hannover und Braunschweig und die Erwartungen der Kampfgemeinschaft TSV Bahrdorf/MTV Vorsfelde waren nicht allzu hoch.

Das Bahrdorfer Duo Julia Herbst und Ã…½an Vidmar Zorc zeigte wieder einmal glänzende Leistungen und errang den Regionaltitel .
Das Bahrdorfer Duo Julia Herbst und Ã…½an Vidmar Zorc zeigte wieder einmal glänzende Leistungen und errang den Regionaltitel .
Foto: privat

Auch, weil die Kampfgemeinschaft viele junge Kämpfer und Kämpferinnen aufbot, die in neuer Altersklasse starten mussten. So war die Vorgabe gute, technisch anspruchsvolle Kämpfe abzuliefern, um möglichst die Qualifikation zur Landesmeisterschaft zu erreichen.

„Letztlich überzeugten unsere Kämpfer und brachten viel Edelmetall mit nach Hause“, freute sich Spartenleiter Frank Lambrecht. Mehr noch: Nach Beendigung der Meisterschaften stellte die Kampfgemeinschaft sogar den erfolgreichsten Verein in der Region Braunschweig/Hannover.

„Waren die Erfolge in der Vergangenheit immer an der Person des Trainers und Spartenleiters, Frank Lambrecht, festgemacht, so ist zu konstatieren, dass das aktuelle gute Abschneiden bei der Regionalmeisterschaft auch ein Verdienst unserer jungen Trainer ist“, stellte die Spartenleitung zufrieden fest. „Die Landeskaderkämpferinnen Jacqueline Budich und Anika Kreisbeck-Apert bereiten unsere jungen Athleten exzellent vor.“

So wurden Lennart Jacobi (U15) und Jonas Jacobi (U12) souverän Regionalmeister in ihren Altersklassen. Weitere Regionaltitel errangen: Jacqueline Budich, Max Deigraf, Pia Draffehn, Fabio-Luca Glume, Amy-Lee Nicke, Noah Nilson, Daniel Striewski sowie die Duoka Julia Herbst und Ã…½an Vidmar Zorc.

In der U15 erreichten Lisa Kraft und Michelle Marie, die beide eigentlich aus den Duo-Wettbewerben kommen, im Ju-Jutsu Fighting jeweils den zweiten Platz. Erstmalig in der U15 startend präsentierte sich Pia Bruns stark und schaffte mit Platz 3 die Qualifikation für die Landesmeisterschaft. Weitere zweite Plätze gab es für Maximilian Marmulla, Mavin Heppe und Joel Mühe.

„Für unsere Jüngste Trancine Rietzel fehlte leider in der Klasse U10 bis 20 kg die Konkurrenz, so durfte sie zumindest einen Freundschaftskampf absolvieren“, berichtete Lambrecht.r.

WN 12.03.14

Share

Kontakt zur Sparte