Kinder lernen, sich selbst zu behaupten

20 August 2014

Zwei Vereine bieten Kurse für Grundschulkinder an.

 

 

Vorsfelde. Die kooperierenden Vereine TSV Bahrdorf und der MTV Vorsfelde laden zu einem Selbstbehauptungskursus für Kinder im Grundschulalter ein. "Nicht mit mir" heißt es in der Alten Turnhalle Bahrdorf vom 15.September bis 20.  Oktober.

 

Unterstützt wird die Veranstaltung nach Angaben der Vereine vom Niedersächsischen Sparkassenverband und der Braunschweigischen Landessparkasse.

Wo gibt es Notinseln und

wie sind sie zu erkennen

Geboten werden sollen viele Rollenspiele. Kinder sollten lernen, wie sie auf Fremde reagieren, wenn sie zum Beispiel ein Autofahrer anspricht. Auch solle es um Gewaltprävention und Selbstbehauptung gegenüber Mitschülern, aber auch gegenüber Erwachsenen gehen.

Ergänzend zu dem Kursus wird den Kindern auch vermittelt, was es mit den Notinseln auf sich hat und wo diese auf ihrem jeweiligen Schulweg zu finden sind.

Für Kinder zwischen

7 und 12 Jahren

Das Angebot ist gedacht für Mädchen und Jungen zwischen 7 und maximal 12 Jahren. Der Kursus findet donnerstags von 16.15 bis 17.45  Uhr in der alten Turnhalle Bahrdorf, Helmstedter Straße, statt.

Weitere Informationen und Anmeldungen: Frank Lambrecht, (05364)4317 oder (0172)755 63 69 oder per E-Mail: fwlambrechtatt-online.de

 

Share

Kontakt zur Sparte