Norddeutsche Ju-Jutsu Meisterschaften in Hamburg Finkenwerder 3 x Gold, 2 x Silber-2012-05-15

15 May 2012

Norddeutsche Ju-Jutsu Meisterschaften in Hamburg Finkenwerder 3 x Gold, 2 x Silber

Die Ju-Jutsuka des MTV Vorsfelde/TSV Bahrdorf haben sich erfolgreich in Hamburg/Finkenwerder von der Norddeutschen Meisterschaft im Ju-Jutsu Fighting und Duo zurückgemeldet. Für die Altersklasse U15 (bis 14) Jahren sind die sog. Gruppenmeisterschaften national die höchste Stufe  nach der Qualifikation über Bezirks- und Landesmeisterschaften. Ab U18 (ab 15) bedeutet ein Platz unter den besten 4 die Fahrkarte zur Deutschen Meisterschaft, die am 16./17.Juni in Hanau ausgetragen wird.

Felix Imrock U15 bis 50 kg wurde nach 2011 erneut Meister nach überzeugenden Kämpfen. Felix kämpfte überlegt und beherrschte seine Konkurrenten auf einem technisch hohen Niveau und erkämpfte sich die Goldmedaille als einer der besten Techniker seiner Altersklasse.

Pia Draffehn U15 bis 48kg konnte ihre starken Leistungen, die sie auf der Landesmeisterschaft gezeigt hatte wiederholen und holte sich nach dem Landestitel nun auch den Titel der Norddeutschen Meisterin.

Marvin Mühe U15 bis 34 kg erkämpfte sich nach Sieg und Niederlage die Vizemeisterschaft. Auch Marvin muss bescheinigt werden, dass er über ein sehr gutes technisches Fundament verfügt und damit auch weiteres Potenzial. Lennart Jacobi U15 bis 41 kg verlor durch eine Unachtsamkeit sein Auftaktkampf durch Disqualifikation, wegen eines „möglichen“ Genickhebelansatzes gegen den späteren Meister, den er bis dahin dominiert hatte. Alle weiteren Kämpfe entschied Lennart in der Folge souverän für sich, nahm erfolgreich Revanche gegen Carolus, der Lennart bei der diesjährigen Hamburg Open bezwingen konnte. Die Vizemeisterschaft im ersten Jahr der U15 ist dennoch ein bemerkenswerter Erfolg.

Duo System der Paarwettkampf: U15 weiblich mit Viviane Lambrecht und Katharina Große. Die diesjährigen Vizelandesmeisterinnen konnten sich gegenüber den Leistungen bei den Landesmeisterschaften erneut steigern. Auf dem Weg ins Finale schlugen sie auch das Paar aus Oldenburg, die sie auf der LEM noch bezwungen hatten. Ein gekonnter Auftritt unserer jungen Athletinnen, die technisch und im Gesamtbild überzeugten. Für die Vereinsgeschichte ein weiterer großer Erfolg in diesem Wettbewerb.

Vereinsgeschichte schreiben auch unsere Kämpfer Anika Kreisbeck-Apert (Ju-Jutsu Fighting) und Julia Herbst und Ã…½an Vidmar Zorc (Duo) alle Altersklasse U18 (ab 15), die sich direkt für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert haben. Damit vertreten unsere Ju-Jutsuka des MTV Vorsfelde/TSV Bahrdorf erstmalig die Vereinfarben auf der höchsten nationalen Ebene.

Thumbnail

Bild von links:

·       Hintere Reihe: Anika Kreisbeck-Apert,  Ã…½an Vidmar Zorc, Julia Herbst Felix Imrock

·       Mitte: Pia Draffehn, Marvin Mühe, Lennart Jacobi

·       Unten: Trainer Frank Lambrecht, , Viviane Lambrecht, Katharina Große

-       Ende –

Frank Lambrecht

14.05.2012

 

Share

Kontakt zur Sparte