Training mit Großmeistern in Thüringen

7 September 2009

Ju-Jutsuka MTV Vorsfelde/TSV Bahrdorf trainieren mit Großmeistern  in Thüringen 
 
24 Ju-Jutsuka von Vorsfelde/Bahrdorf ließen sich die Gelegenheit nicht nehmen, mit  Großmeistern und Bundestrainern zu trainieren. Im Rahmen des 40 Jährigen Ju-Jutsu Jubiläums des Deutschen Ju-Jutsu Verbandes fand in Leinefelde/Thüringen ein Bundeslehrgang für Jugendliche und Erwachsene statt. Während die Erwachsenen vom Andy Güttner 4. DAN Ju-Jutsu trainiert wurden und neue Eindrücke und Erfahrungen sammeln konnten, wurden die etwa 80 Jugendliche unter der Leitung von Michael Korn 6.DAN, Roland Köhler 7. DAN und natürlich unserem Maskottchen in Lebensgröße dem Ju-Ju Drachen gekonnt durch den Tag geführt. Die Zeit reichte sogar für einen kleinen Technik-Wettkampf, in dem auch unsere jungen Athleten einen hervorragenden Eindruck hinterließen. Alle zeigten in ihren Gruppen hervorragende Techniken, die duch neue Elemente dieses Tages ergänzt wurden. Anika Kreisbeck-Apert landete mit ihrer Partnerin unter den besten 16. Pia Draffehn und Phil Suplit gingen in diesem mini Wettbewerb sogar als Sieger hervor und erhielten vom fachkundigen Publikum viel Applaus und einen kleinen Ju-Ju Drachen als Siegerpreis. Die mitgereisten Eltern und natürlich der Trainer waren insgesamt stolz auf die Leistungen ihrer Schützlinge. Traditionell fand ein herrlicher Tag seinen Abschluss bei einer bekannten Schnellrestaurantkette.
 
  
geschrieben von Frank Lambrecht                                                                               07.09.09
Thumbnail
                           Foto 0431 Maskottchen der Ju-Jutsu Jugend im Deutschen Ju-Jutsu Verband
Thumbnail
Foto 0481 Pia Draffehn und Phil Suplit gewinnen Technikerpreis

Share

Kontakt zur Sparte