3. Tabellenplatz für Bundesliga Judodamen am 16.06.2012 in Osnabrück

19 June 2012

Als Tabellenführer reisten die jungen Damen nach Osnabrück. Dort wurden sie von den erfahrenen Bundesligisten PSV Duisburg und dem Osnabrücker Turner Bund (OTB) erwartet. Das die Tabellenführung nicht zu halten war, stand so gut wie fest, dennoch kämpften unsere jungen Damen sehr gut.

In vielen Kämpfen führten sie zunächst, konnten aber die Wertungen nicht über die Zeit bringen. So verloren wir am Ende 5:2 ( Punkte holten Viktoria Müller und Katinka Wittekindt)gegen Duisburg und 6:1 ( Punkt holte Janne Ahrenhold)gegen den OTB. Aktuell 3. Tabellenplatz. Die Europameisterin Katrin Beinroth + 78 kg hatte berufliche Termine und konnte diesmal nicht unterstützen. Ihren Part musste Lisa Lachetta ( sonst bis 70kg) übernehmen. Die GK bis 48 kg blieb unbesetzt. Ilke Gliemann hatte sich beim Training eine Gehirnerschütterung zugezogen und konnte nicht starten. Auf der Matte standen:-52 KG Rabea Meinecke und Katinka Wittekindt, - 57 KG Janne Ahrenhold, - 63 KG Merle Wittekindt, -70 KG Viktoria Müller, - 78 KG Ann-Katrin Breitbarth und + 78 kg Lisa Lachetta. Nicht zum Einsatz kamen Charlotte Golze - 57 KG und Anna Lachetta ebenfalls -57 KG. Unser nächster Kampftag ist der 15.9.2012 vor heimischem Publikum in der neuen Sporthalle Kreuzheide.

Bericht: Ina Schinzel

 

Thumbnail

Share

Kontakt zur Sparte