6 Podestplätze für Judokas des MTV Vorsfelde bei U17-Landesmeisterschaft

31 January 2011

Marc-Alexander Fitzlaff holt sich souverän den Titel

Sechs Podestplätze für Judokas des MTV Vorsfelde bei U17-Landesmeisterschaft

VORSFELDE. Erfolgreiches Heimspiel für die Judoka des MTV Vorsfelde: Bei den in Vorsfelde stattfindenden Landesmeisterschaften der Altersklasse U17 haben die MTV-Kämpfer mit insgesamt acht Podestplätze gut abgeschnitten.

Dreimal holten sich Kämpfer des Gastgebers sogar den Landestitel. Marc-Alexander Fitzlaff gewann in der Gewichtsklasse über 90 Kilogramm. Melanie Wimmer (-63Kg) und Josefine Köckert kamen ebenfalls auf Platz1. Zweite wurde Giovanna Scoccimarro (-63Kg) und Anna Lechetta (-57 Kg) sowie Giulian Greco (-55 Kg) komplettierten mit ihren dritten Plätzen das gute Vorsfelder Mannschaftsergebnis. Die sechs Medaillengewinner haben sich mit ihren Erfolgen auch für die norddeutschen Titelkämpfe qualifiziert.

Vor allem die drei Vorsfelder Titelträger zeigten großartige Leistungen. An Marc-Alexander Fitzlaff ging auch dieses Mal nichts vorbei. Souverän kämpfte er sich in das Finale, um dort Lukas Rollwage aus Holle nach gut zwei Minuten mit einem tollen Schulterwurf vorzeitig zu besiegen.

Josefine Köckert stand nach drei Siegen im Finale, wo ihr Lia Dienst aus Stade gegenüberstand. Nach gut einer Minute setzte Köckert eine Würgetechnik an, was Dienst zur Aufgabe zwang.

Und auch Melanie Wimmer bewies in ihrer Gewichtsklasse erneut ihre Ausnahmestellung in Niedersachsen und kämpfte sich mit vier Siegen in das Finale. Dort wartete ihre Vereinskollegin Giovanna Scoccimarro, die ebenfalls mit vier Siegen den Endkampf erreicht hatte. Wimmer dominierte klar das Finale und holte sich verdient den Titel.    r.

Marc-Alexander Fitzlaff (links) gewann souverän in der Gewichtsklasse über 90 Kilogramm den Landestitel-

Foto: privat

Wolfsburger Nachrichten: 31. Januar 2011, Lokalsport Wolfsburg, Seite 41

© Braunschweiger Zeitungsverlag, 2011

Share

Kontakt zur Sparte