Judo Bezirksmeisterschaften der U 17 in Meinersen

27 January 2012

4 x Gold, 1x Silber bei den Bezirksmeisterschaften im Judo

Bei den Judo – Bezirksmeisterschaften der Altersklasse U17 gewann für die  Vorsfelder Judoka Maike Neidig (-44 Kg) nach einem tollen Finalkampf gegen Deborah Jäger aus Meine Gold.

Mariele Ludwig  (-48 Kg) als Norddeutsche Meisterin der Altersklasse U14 kämpfte  das erste Mal in der neuen Alters und Gewichtsklasse und konnte nach vier vorzeitigen Siegen ebenfalls mit dem ersten Platz die Meisterschaft beenden. Spannend machte es Nina Lange (-63 Kg), die im Lokalderby der VFL Kämpferin  Michellé Barrabas gegenüber stand. Durch eine Unachtsamkeit lag sie mit einem Yuko (Vorteilswertung) zurück, konnte aber nach gut drei Minuten ihre konditionellen Vorteile ausspielen und warf die VFL – Kämpferin mit einem Hüftwurf voll auf den Rücken, was den Sieg und Titel bedeutete. Marcel Schmidt (-66 Kg) ließ nichts anbrennen und schickte seine Gegner mit tollem Judo viermal vorzeitig von der Matte. Theres Ludwig (-52 Kg) konnte sich die Silbermedaille nach einer Finalniederlage gegen Nelly Falahatgar  aus Braunschweig erkämpfen.

 Damit sind die fünf Vorsfelder für die kommende Woche in Nienhagen stattfindende Landesmeisterschaft qualifiziert. Dort werden dann auch die von den Landestrainern gesetzten Anna Lachetta (-57 Kg) Melanie Wimmer (-63 Kg) und Giovanna Scoccimarro (-70Kg) in die Einzelsaison eingreifen.

 Bericht: Guido Lachetta

 

Thumbnail

Share

Kontakt zur Sparte