MTV Vorsfelde mit 25 Judoka beim Fuchscup in Nordstemmen vertreten

11 March 2010

MTV Vorsfelde mit 25 Judoka beim Fuchscup in Nordstemmen vertreten

 

Am vergangenen Wochenende wurde die Turnierserie der Judoka mit dem Fuchscup eröffnet. Über zwei Tage verteilten die die Altersklassen U 11, U 14 und U 17. Los ging es am Samstag mit der U 14 und U 17. Hier erreichen Nils Labersweiler bis 34 kg einen dritten und Stephan-Floyd Greite bis 43 kg einen guten fünften Platz. Die Mädchen hatten sich als Ziel gesetzt, den Wanderpokal für die Vereinswertung wieder mit nach Vorsfelde zu bringen. Dies gelang ihnen mit den folgenden Platzierungen der Judomädchen:

 

Theres Ludwig bis 36 kg  2. Platz

Mariele Ludwig bis 36 kg 7. Platz

Maike Neidig bis 40 kg 3. Platz

Nina Müller bis 44 kg 5. Platz

Celine Behrenbruch bis 52 kg 5. Platz und

Giovanna Scoccimarro bis 57 kg nahm Gold mit nach Hause

 

In der U 17 gelang Franziska Lenz bis 52 kg ein 2. Platz. Lukas Labersweiler  bis 46 kg wurde ebenfalls Zweiter. In der stark besetzten Gewichtsklasse bis 60 kg wurde Janis Klara Siebter.

 

Am Sonntag stand dann die U 11 auf der Matte.

 

Tara Schmidt, Felix Spilner  und Alexander Schmidt  alle Kämpfe vorzeitig gewinnen und errangen jeweils den 1. Platz. Philipp Scholl erkämpfte sich einen tollen 2. Platz.

Jutta Hensel, Julian Scholl und Nick Angenstein belegten nach spannenden Kämpfen jeweils den 3. Platz.

Die Geschwister Alessio und Marian Dlugi zeigten ebenfalls gute Ansätze und beendeten das Turnier mit jeweils dem 4. Platz.

 

Bericht: Ina-Maria Schinzel

 

Share

Kontakt zur Sparte