Norddeutschen Mannschaftsmeisterschaft U17

7 December 2008

Als Landesmannschaftsmeister fuhr unsere U 17 am 08.10.2006 zur NDMM nach Bremen.
 
Der MTV-Vorsfelde startete gegen ETV Hamburg. Dieser Kampf endete mit 6:1 für den MTV. Der eine Punkt wurde von Julian Schuck abgegen. Er hat sich beim Kampf den Oberarm gebrochen und musste ins Krankenhaus.
Als nächstes war der TSV Lindewitt dran. Dieser erwies sich als harter Brocken. Aber am Ende hatte der MTV die Nase vorn und gewann mit 4:3.
Im Viertelfinale wartete der JG Uelzen/SFV Europa, der Finalgegner von der LMM.
Es begann Sebastian Trispel –46kg. Mit viel Herz und Siegeswille gewann er. Julien Kicher wollte es Sebastian gleich tun, aber er konnte sich nicht durchsetzen. Anzor Musaev –55kg war bisher immer für ein Punkt zu haben. Nur diesmal verlor er. Maik Lacher –60kg hatte seinen Gegner unter Kontrolle und konnte auch diesmal gewinnen. Mark Schuck –66kghatte viel Mühe und verlor. Bis 73 kg hat Achim Sylle ein harten Gegner erwischt, gegen den er leider nicht punkten konnte. Zum Schluss startete Niklas Zeitke +73kg, er hatte keine Mühe mit seinem Gegner und gewann.
Somit stand es am Ende 3:4 für den Gegner. Trainer Jens Dannies konnte sehr stolz auf diese Mannschaft sein, aber auch etwas ärgerlich, den es winkte die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft.
Die Jungs sind mit einem Pokal, einem 3.Platz und viel Stolz zu Hause angekommen.
 

Bericht: Eugen Lacher

Share

Kontakt zur Sparte