Scoccimarro dreimal erfolgreich für den MTV

13 February 2013

 

Scoccimarro dreimal erfolgreich für den MTV

Wolfsburg Vorsfelder Judoka feiern zum Saisonstart in der Landesliga zwei Siege.

 

Luigi Scoccimarro holte drei Punkte für den MTV Vorsfelde.

Foto: Anja Weber/regios24

Gelungener Saisonstart für die Judoka des MTV Vorsfelde in der Landesliga: Im heimischen Schulzentrum Kreuzheide wurde TuS Hermannsburg/Phönix Soltau (4:3/Unterbewertung 40:30) und JC Hannover (6:1/60:10) besiegt. Gegen den Braunschweiger JC gab es eine knappe Niederlage (3:4/30:40).

„Das war eine super Leistung der ganzen Mannschaft“, sagte MTV-Teamorganisator Thorsten Wiese nach dem Sieg gegen Hermannsburg/Soltau. Julian Kircher, Giulian Greco, Dimitri Knaus und Luigi Scoccimarro sorgten für die Siegpunkte.

Gegen Braunschweig reichten die Erfolge von Greco, Scoccimarro sowie MTV-Kapitän Benjamin Hillmann nicht aus. „Auch gegen den JC hätten wir gewinnen können“, meinte MTV-Trainer Jens Dannies. Beim 6:1-gegen Hannover waren Kircher, Leon von Scheffer, Patric Heißner, Hillmann und Scoccimarro erfolgreich. „Es ist gut gelaufen. Doch vor allem gegen Braunschweig hätten wir natürlich auch gern gewonnen“, sagte Hillmann.

 

 

 

Thumbnail

 

WN 11.02.2013

Share

Kontakt zur Sparte