Scoccimarro gewinnt Silber in Berlin

2 August 2016

WAZ 02.08.2016

 

Scoccimarro gewinnt Silber in Berlin

Das Talent des MTV Vorsfelde überzeugt.

 

Vorsfelde. Eine zwölfköpfige Delegation des Niedersächsischen Judo-Verbandes ging am Wochenende beim European Cup der Junioren in Berlin an den Start. Besonders gut lief das Turnier für Giovanna Scoccimarro vom MTV Vorsfelde, die sich bis in die Finalrunde vorkämpfte. Scoccimarro gewann Silber.

 

Dem Turnier schließt sich ein internationales Trainingscamp an, in dessen Rahmen die Nominierungen für den Saisonhöhepunkt, der EM in Malaga, verkündet werden.

In der Gewichtsklasse bis 70 Kilogramm zeigte Scoccimarro (14. der Weltrangliste) einen nahezu perfekten Wettkampf. Den abiturbedingten Trainingsrückstand, der ihr in den vergangenen Monaten zu schaffen gemacht hatte, merkte man der Vorsfelderin kaum an. Ein Sieg gegen Eliso Sisauri aus Georgien durch ihre Spezialtechnik Uchi-mata und zwei kleine Wertungen gegen die Russin Valeriva Bondarenko brachten die 18-Jährige in ihrer stark besetzten Vorrundengruppe auf Medaillenkurs. Im Viertelfinale folgte gegen die 20. der Weltrangliste, Gabriella Willems aus Belgien, nach ausgeglichenem Kampf ein Sieg per Haltegriff. red

Giovanna

Scoccimarro.

Share

Kontakt zur Sparte