Siege für Wimmer und Greco

29 January 2014

Siege für Wimmer und Greco

Vorsfelde Drei Judoka des MTV Vorsfelde sind Landesmeister.

Zahlreiche Erfolge feierten die Judoka des MTV Vorsfelde am vergangenen Wochenende bei den Landesmeisterschaften in Holle.

In der Altersklasse U21 wurden Melanie Wimmer (Gewichtsklasse – 63 kg), Giulian Greco (– 60 kg) und Schwergewichtler Marc-Alexander Fitzlaff ihrer Favoritenrolle gerecht und gewannen souverän die Meisterschaft. Der leicht angeschlagene Luigi Scoccimarro (– 81 kg) musste sich erst im Finale geschlagen geben und holte Silber.

In der Altersklasse U18 setzte sich Pia Rzepka (– 44 kg) auf dem Weg ins Finale gegen die aktuelle Fünfte der deutschen Meisterschaft, Freya Wendt aus Godshorn, durch. Im Endkampf verlor die Vorsfelderin knapp gegen die erfahrene Leonie Haack aus Hildesheim.

Maike Neidig (– 48 kg) sicherte sich gegen Rieke Meyer die Bronzemedaille. Die Zwillinge Mariele (– 52 kg) und Theres Ludwig (– 57 kg) konnten ihre Fähigkeiten nicht abrufen und belegten am Ende jeweils den fünften Platz.

Die Medaillengewinner und die beiden Fünftplatzierten haben sich für die norddeutsche Meisterschaft am 15./16. Februar in Hollage qualifiziert. Zudem werden dort Giovanna Scoccimarro (– 70 kg/U18) und Anna Lachetta (– 63 kg/U21) den MTV Vorsfelde vertreten. Beide hatten vom 23. bis 26. Januar an einem Lehrgang des Bundeskaders teilgenommen und waren vom Bundestrainer für die norddeutsche Meisterschaft gesetzt worden.r.

Share

Kontakt zur Sparte