Spannendes Finale in der Judo-Bezirksliga

28 May 2010

Spannendes Finale in der Judo-Bezirksliga

WOLFSBURG. Zum Saisonende treffen sich morgen von 16  Uhr an alle teilnehmenden Teams der Judo-Bezirksliga in Isenbüttel.

Die Vertretungen vom VfL Wolfsburg und MTV Vorsfelde wollen um die Vergabe der Meisterschaft und die damit verbundene Teilnahme an der Aufstiegsrunde zur Niedersachsenliga ein Wörtchen mitreden.

Sechs Mannschaften kommen zum Finale in die Schulsporthalle nach Isenbüttel. Kaum noch Chancen haben der TV Jahn Wolfsburg und der MTV  Herzberg. Beide sind bisher noch sieglos.

Tabellenspitze: 1.  MTV  Vorsfelde (6:0 Punkte), 2.  VfL  Wolfsburg (4:2), 3.  MTV Isenbüttel (4:2), 4.  SFV Europa Braunschweig (2:2).

Vorsfeldes Trainer Jens Dannies erwartet einen spannenden Zieleinlauf. "Entschieden ist noch gar nichts. Überraschend ist für mich das gute Abschneiden des VfL. Auch Ausrichter Isenbüttel wird zu beachten sein, genau wie SFV Europa, bei denen zuletzt noch gute Kämpfer fehlten und die nun komplett angreifen können", sagt Dannies.    wie

Wolfsburger Nachrichten: 28. Mai 2010, Lokalsport Wolfsburg, Seite 29

Share

Kontakt zur Sparte