Teilerfolg in der Judo-Regionalliga der Frauen

13 July 2015

Judo-Ausrutscher für MTV  II
Wolfsburg. Teilerfolg: In der Judo-Regionalliga der Frauen besiegte Gastgeber MTV Vorsfelde II den Braunschweiger Judo Club mit 6:1, unterlag aber dem Team Prosecco-OTB/Osnabrück mit 2:5.

 

Zum Auftakt gegen Osnabrück verlor der Tabellenführer überraschend, obwohl der Gegner zum Teil Leichtgewichte in höheren Gewichtsklassen einsetzen musste. Der MTV lag schon 1:4 zurück, ehe er Ergebniskosmetik betrieb. Gegen Braunschweig lief es besser. Pia Rzepka (bis 48  kg), Mariele Ludwig (bis 57 kg), Mandy Sonnemann (bis 63 kg), Elna Ahrenhold (bis 70 kg), Melanie Wimmer (bis 78 kg) und Jana Buschermöhle (+78 kg) punkteten beim 6:1. Nur Ilka Gliemann musste ihren Kampf verletzt abgeben.

Vor dem letzten Kampftag am 19.  September (gegen Bramfeld, Lübeck und Kronshagen) steht der MTV (12:2  Punkte) sicher auf Platz  1 vor Lübeck (8:6).wie

Share

Kontakt zur Sparte