Vorsfelder Judoka brauchen Punkte

11 May 2012

Vorsfelder Judoka brauchen Punkte

 

VORSFELDE. In der Judo-Regionalliga trifft die Zweitformation des MTV  Vorsfelde am Samstag (14  Uhr) in Hamburg auf Ausrichter Bramfelder  SV, TSV Tarp, FT Neumünster  II und Budokan Lübeck  II.

Beim Wettkampf in der Hansestadt sieht es schon im Vorfeld für den Tabellenletzten aus Vorsfelde nicht gut aus: MTV-Trainer Mario Pavlu kann die Gewichtsklasse bis 57  Kilogramm nicht besetzen.

Dennoch sollen die ersten Punkte erkämpft werden. Dafür soll ein kleiner, aber nicht minder starker Kader mit Charlen Daniel (bis 48  kg), Anna Lachetta, Melanie Wimmer (beide bis 63  kg), Svea Schinzel (bis 70 kg) und Maren Habicht (bis 78 kg) sorgen.

"In unserer zweiten Mannschaft sollen unsere jungen Kämpferinnen vor allem Wettkampfpraxis sammeln", betont Pavlu, der auch für die MTV-Zweiligamannschaft verantwortlich ist. "Über die Kampfstärke der Wochenendgegner kann nur spekuliert werden, die Teams kennen wir zu wenig", so der MTV-Trainer, der hofft, dass nicht noch mehr Absagen bei ihm eintrudeln.    wie

Wolfsburger Nachrichten: 10. Mai 2012, Lokalsport Wolfsburg, Seite 34

© Braunschweiger Zeitungsverlag, 2012

Share

Kontakt zur Sparte