Leichtathleten vom MTV Vorsfelde ehrten ihre Sportler-2008-12-07

7 December 2008

Leichtathleten vom MTV Vorsfelde ehrten ihre Sportler

Die Leichtathleten vom MTV Vorsfelde feierten am Wochenende ihre Weihnachtsfeier und blickten auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2007 zurück.
Bei Kaffee und Kuchen wurden die Sportler, die Sportlerin und die Mannschaft des Jahres geehrt.
Dabei bedankten sich auch die Trainer bei den anwesenden Eltern der Athleten,
die auch 2007 ihre Kinder und Trainer bei eigenen Veranstaltungen und Wettkämpfen unterstützt haben.

Sportler des Jahres der Leichtathleten wurde der 11 jährige Jannik Roth. Der besonders über 1000m gute Ergebnisse erzielte. Er lief die 1000m in einer Bestzeit von 3:17,50min. Er belegte bei den Bezirksmeisterschaften in Schöningen über 1000m den 3.Platz mit 3:19,11 min bei den 12 jährigen.

Sportlerin des Jahres wurde die 13 jährige Anika Wurl. Sie war besonders im Weitsprung, Sprint und Mehrkampf erfolgreich. Im Weitsprung belegte sie bei den Bezirksmeisterschaften in Schöningen den 3.Platz mit einer Weite von 4,78m und schaffte die Qualifikation für die Niedersachsenmeisterschaften in Papenburg.
In Papenburg belegt sie mit einer Weite von 4,73m den 12.Platz und war bei den 14 jährigen Mädchen die beste 13jährige. Mit der Weite von 4,78m belegt sie im Land Niedersachsen im Weitsprung den 5.Platz in den Bestenlisten.

Mannschaft des Jahres wurden die Schüler C 10/11 Jahre in der 3x1000m Staffel
in der Besetzung Keanu Helmsing, Sebastian Leipelt und Jannik Roth.
Mit einer Zeit von 10:41,46 min belegen sie den 2.Platz im Land Niedersachsen.

Auch für das neue Jahr haben sich die Athleten und Trainer wieder eine Menge vorgenommen und hoffen, das auch 2008 ein erfolgreiches Jahr wird und die Leistungen aus dem Vorjahr noch übertroffen werden.


Thumbnail
von links: Anika Wurl, Jannik Roth, Keanu Helmsing und Sebastian Leipelt 

Share

Kontakt zur Sparte