MTV Vorsfelde wieder mit Top Leichtathletin

7 December 2008

Die Leichtathleten des MTV Vorsfelde haben seit gut zwei Jahren wieder gute Leistungen in den Wettkämpfen erzielt. Besonders Kristina Specht zeigt seit zwei Jahren starke Leistungen.
Die 14 jährige Kristina Specht kommt aus Kasachstan und trainiert seid knapp vier Jahren beim MTV Vorsfelde.
Sie zeigte früh was sie zu leisten im Stande ist. Im Letzten Jahr platzierte sie sich über 800m, im Vierkampf und 75m Sprint unter den besten 20 Athleten Niedersachsens.
Nach der Fertigstellung der neuen Tartanbahn in Vorsfelde hatte sie beste Voraussetzungen ihre Leistungen im Vergleich zum Vorjahr zu steigern.
Nach guter Vorbereitung im Winter startete sie in Braunschweig über 100m und lief eine Zeit von 13.89sec, und qualifizierte sich damit für die Landesmeisterschaften in Schneverdingen.
Auch im Weitsprung erzielte sie eine Top-Leistung, sie sprang 4,76m und stellte eine neue persönliche Bestleistung für sich auf. Sie verpasste die Qualifikation für die Landesmeisterschaften nur um 4 cm. Nach den gezeigten Sprüngen in Braunschweig ist sie in der Lage über 5,00 m zuspringen, bei nicht getroffenen Absprungbrett sprang sie noch 4,69m.
Sie zeigte damit, dass sie in der Lage ist auch diese Anforderungen zu schaffen.

 

 

Thumbnail

Share

Kontakt zur Sparte