Sportabzeichensparte des MTV Vorsfelde ehrte erfolgreiche Teilnehmer - Erhard Buhl zum 51. Mal ausgezeichnet

13 February 2012

VORSFELDE. 322 Abnahmen, 20 erfolgreiche Familien und als Spitzenreiter wieder Erhard Buhl mit seiner 51. Auszeichnung: Das Sportabzeichenjahr 2011 war für den MTV Vorsfelde besonders gelungen. Zur Sportabzeichenverleihung im MTV-Center begrüßte Spartenleiter Mark Sandvoß am Samstag mehr als 130 Gäste, unter ihnen den Vereinsvorsitzenden Werner Reimer, Ursula Mitschke vom Geschäftsbereich Sport und Bäder der Stadt Wolfsburg sowie Thorsten Werner, Vorsitzender des Sportausschusses.

 

Der Nachwuchs spielt eine wichtige Rolle in der Sportabzeichensparte, machte Sandvoß deutlich: Die Grundschule Alt Wolfsburg errang allein 70 Jugendsportabzeichen. Die jüngsten erfolgreichen Teilnehmer waren Charlotte Leipelt und Joelyn Lehmann (beide sieben Jahre) sowie Ole Danckert (sechs Jahre). 127 Jugendliche erhielten ihr Abzeichen. 195 Männer und Frauen waren es bei den Erwachsenen. Der 82-jährige Hugo Esslinger errang zum 33. Mal Gold. 33 Sportler erfüllten bereits zum 30. Mal und mehr die Bedingungen für das Deutsche Sportabzeichen: MTV-Rekordhalter Erhard Buhl folgten Wolfgang Dotzer mit 47 Abnahmen und Hans-Jürgen Konrad mit 46. Bei den Frauen führten Ilse Stroka und Sonja Gaedicke mit jeweils 42 Abnahmen. Familie Leder erhielt bereits ihr 19. Sportabzeichen.

 

Erstmals gab es im vergangenen Jahr zusätzlich zu den klassischen Disziplinen wie Laufen, Radfahren oder Schwimmen die Möglichkeit, auf dem Schießstand Punkte zu sammeln: In Kooperation mit dem Schützenverein Wendschott konnte dort mit dem  Luftgewehr angelegt werden. Die Nachfrage war groß.

 

Sandvoß dankte den Sportabzeichenabnehmern, die viele Stunden im Einsatz sind, um nicht nur die Ergebnisse festzuhalten, sondern auch um Anleitung zu geben und zu motivieren. Thorsten Werner sagte zu, in der neuen Saison beim MTV Vorsfelde auf die Jagd nach Sportabzeichenpunkten gehen zu wollen: „Ingolf Viereck und ich haben da so einen Wettkampf gestartet“, verwies er auf den sportlichen Ehrgeiz beider Kommunalpolitiker.

 

Die Sportabzeichensaison 2012 des MTV beginnt am 2. Mai um 17.45 Uhr auf der Bezirkssportanlage Im Eichholz.

Bericht: Michael Michalzik, 13.02.2012

 

Thumbnail
Thumbnail

Share

Kontakt zur Sparte