Hans-Ulrich Doerenbruch siegt beim 2. Mai-Brettturnier des MTV Vorsfelde

6 June 2011

Hans-Ulrich Doerenbruch siegt  beim  2. Mai-Brettturnier des MTV Vorsfelde

Am 2. Mai-Brett-Turnier der Tischtennis-Abteilung des MTV Vorsfelde nahmen 19 Spieler und Spielerinnen teil.  Gespielt wurde  bei diesem Turnier ausschließlich mit  „Barna-Schlägern (Kurznoppen ohne Schwamm), die  vor allem  in  den 50ziger Jahren gebräuchlich waren. Nach spannenden Spielen  siegte ungeschlagen  Hans-Ulrich  Doerenbruch vor Hartmut Gomoll.

Dritte wurden Wolfgang Keil  und Andreas Vogel.

Sieger der Trostrunde wurde  Dieter Rachow vor  Heinz Dieter Schmidt.

Im Doppel  gewannen Wolfgang Keil/Harry Gries vor Hartmut Gomoll/Reinhard Kühne. Dritte wurden  Hellen Niemann/Frank Schulze  sowie  Herbert  Sielaff/Heinz Dieter Schmidt.

MTV-Spartenleiter Karl-Helmut Hörnich  lobte: „Dieses Spaßturnier   war ein gelungener Ausklang der Saison 2010/2011“.

 

Thumbnail

Share

Kontakt zur Sparte