Sportlich lecker - Vergangene Themen

Picknick-Saison

Vorschaubild

Sonne, Wärme und grüne Wiesen locken nach draußen. Warum nicht mal den Esstisch auf die Wiese verlagern? Vorher noch ein wenig Bewegung oder noch besser, zum Picknick radeln. Was gehört in einen sportlich leckeren Picknickkorb? Auf jeden Fall kein Kopfzerbrechen, sondern Fantasie, Freude und Lust auf ein kulinarisches Outdoor – Vergnügen.

Ich packe in meinen Picknickkorb…. Zum Mitnehmen eignet sich fast alles, was sich gut verpacken lässt und auch kalt noch schmeckt   

Hier gehts zu den Rezepten für den Picknick-Korb!

  •     
  • Flaschen mit gekühltem Wasser, einem Schuss Saft und frische Minze    
  •     
  • Homemade-Eistee aus Früchtetee mit Saft (3:1)   
  •     
  • Obst to go – mundgerechte Obststückchen oder Obstspieße   
  •     
  • Gemüsesticks wie Möhren, Kohlrabi, Staudensellerie, Paprika, Radieschen
  •     
  • Dips  
  •     
  • Salate  
  •     
  • Kleine Partybrötchen   
  •     
  • Brotchips  
  •     
  • Gemüse – oder Fleischbuletten    
  •     
  • Knusprig gebratener Tofu
  •     
  • Käsespieße    
  •     
  • Senf   
  •     
  • Muffins, süß und herzhaft   
  •     
  • Quakspeise, geschichtet im Glas

Extra-Tipp - Für Sandwich greift man am besten zu Vollkornbrot, das beim Transport nicht krümelt. Auch Ciabatta, Fladenbrot und Baguette lassen sich fantasievoll belegen. Schnittfeste Käsesorten wie Gouda und Edamer sind für den Belag besser geeignet als Weichkäse, der in der Sonne schmilzt. Salatblätter, Gurkenscheiben, ein bisschen Frischkäse und Senf peppen die Sandwiches auf.

Und…  

  •     
  • Decke    
  •     
  • Geschirr, am besten aus Plastik, wiederverwendbar    
  •     
  • Besteck    
  •     
  • Servietten    
  •     
  • Mückenschutz    
  •     
  • Mülltüten    
  •     
  • Spiele – Frisbee, Ball